Randolph Stone (1890 - 1981) schloss Studien als Osteopath, Chiropraktiker und Arzt für Naturheilverfahren ab.

Sein Suchen führte ihn zu alten Kulturen und deren Heilmethoden, insbesondere der chinesischen Akupunktur, der ayurvedischen Medizin (Indien) und der alten hermetischen Heilkunde (Ägypten). Spirituelle, philosophische und medizinische Elemente aus östlichen und westlichen Behandlungsmethoden vereinigte er in seinem Lebenswerk zu einer neuen, ganzheitlichen Heilmethode, deren erstaunlich umfassende Sicht- und Wirkungsweise laufend von modernsten Erkenntnissen der Wissenschaft bestätigt und untermauert werden.